Das Wichtigste herauszufinden ist, herauszufinden, was das Wichtigste ist“  - Shunruy Suzuki Roshi 



Über mich 

Im April 1992 bin ich in Amstetten geboren und durfte meine Kindheit und Jugend mit einer wunderbaren Familie in Bad Kreuzen erleben. Nach der Pflichtschule habe ich mich für eine Lehre als Fitnessbetreuer und Masseur entschieden, die ich in unserem Familienbetrieb in Perg absolvierte und dort auch 12 Jahre ausübte. Im September 2020 gründeten mein Vater und ich eine Gemeinschaftspraxis in Aisthofen, in welcher jeder von uns seither selbständig arbeitet. 

Zwei Erfahrungen prägten mein Leben sehr früh: ein immenses Interesse an der menschlichen Gesundheit, zusätzlich getrieben von dem Wunsch das Leben zu verstehen. Weiters waren meine erfolgreichen Jahre im Leistungssport - zum einen die Leichtathletik, sowie der kurze Abschnitt im österreichischen Bobsport - eine einschneidende Zeit und ein Grund warum ich meinen Beruf auf ganzheitliche Art und Weise praktiziere. Schrittweise verschmolzen diese beiden Prägungen zu einer fokussierten Suche nach Möglichkeiten, ein gesundes und glückliches Leben zu führen und der Wunsch meinen Mitmenschen zu helfen entstand so auf ganz natürliche Weise.